Das LaS³ betreibt Kooperationen mit folgenden Industriepartnern:

 

 
Das LaS³ ist mit Prof. Dr. Jürgen Mottok im Beirat des Bayerischen Clusters für IT-Security und Safety vertreten.
Das LaS³ ist mit Prof. Dr. Jürgen Mottok im Fachbeirat des AFS³ vertreten.
Die Continental Corporation ist Partner in den Forschungsprojekten DynaS³ sowie VitaS³.
Timing Architects arbeiten zusammen mit dem LaS³ an der Simulation und Analyse der Timing Eigenschaften von Eingebetteten Echtzeitsystemen und sind Partner in verschiedenen Forschungsprojekten.
Die iNTENCE automotive electronics GmbH ist Partner im Forschungsprojekt VitaS³.
Das LaS³ ist Partner des TÜV Süd Automotive im Bereich Safety.
Die Thomas Krenn AG ist Partner des LaS³ und unterstützt die Forschung durch wichtige Hardware.
iocon unterstützt das LaS³ bei der Planung und Durchführung der 3. Automotive Summer School 2010.
Das LaS³ ist Fördermitglied beim ASQF. Der ASQF e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und dient dem Austausch von Erfahrungen, Kenntnissen und Ideen auf den Gebieten Software-Entwicklung und Qualitätsmanagement.
Das LaS³ ist Attendee Member im AUTOSAR Consortium.
Das LaS³ ist Associate Member der Eclipse Foundation.
Das LaS³ ist Mitglied im Arbeitskreis Fachdidaktik für Software Engineering.
Die AVL Software and Functions GmbH ist Partner im Forschungsprojekt S³Emo.

Aktuelles

23.09.2016

Erfolgreiche Promotionsprüfung zu sicheren eingebetteten Systemen

Dr. Martin Alfranseder ist mit seiner Dissertation ein innovativer Beitrag zum Forschungsgebiet Multi-Core Real-Time Systems gelungen. Prof. Dr. Jürgen Mottok vom Laboratory for Safe and Secure Systems (LAS²) der OTH Regensburg...



Unsere Partner

Zentrum Digitalisierung Bayern
Continental
Go to Top


Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg; Fakultät Elektro- und Informationstechnik; Seybothstraße 2; Postfach 12 03 27; 93053 Regensburg; Impressum